top of page

Executive Search 2.0: Wie Human Skills Mining zum Erfolg bei C-Level und Executive Recruiting führt



Unser Kunde, die ams-OSRAM AG, stand vor der Herausforderung, eine strategisch wichtige C-Level-Position in Asien zu besetzen. Um mit einem neuen Produkt Fuß fassen zu können, war es wichtig, diese strategische Position dringend zu besetzen.


Die ams OSRAM AG ist ein in multinationaler Halbleiterhersteller und führender Anbieter von optischen Lösungen, der eine breite Palette an Produkten und Technologien für Sensorik, Beleuchtung und Visualisierung bietet.



Recruiting im Ausland – eine Herausforderung bei der Besetzung von C-Level-Positionen


Das Recruiting Team hatte bisher keine Erfahrung mit der Suche für Executive oder C-Level Position auf dem asiatischen Bewerber:innenmarkt.


Für die zu besetzende C-Level-Position als GM & Sales Director Japan war die Anforderung Kandidat:innen in Japan zu finden, die fließend Japanisch sprachen. Zusätzlich waren Berufserfahrung im Automotive Bereich in einem Unternehmen mit mindestens 150 Millionen $ Umsatz pro Jahr und konkreter Erfahrung in der Führung eines direkten Teams von mindestens 500 Personen gefordert.


Das Anforderungsprofil für die Position war sehr komplex, da die Departements Sales, Legal und Finance jeweils unterschiedliche Anforderungen an das Wunschprofil hatten.


Die Person musste nicht nur die japanische Kultur verstehen, sondern auch Erfahrungen im Umgang mit Stakeholdern aus verschiedenen asiatischen Ländern haben und mit den jeweiligen Gepflogenheiten vertraut sein. Zusätzlich waren Leadership-Erfahrungen im Vertriebsbereich der Halbleiterindustrie zwingend erforderlich.



Die gesuchte Person sollte auch eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Entwicklung neuer Strategien für die Einführung von Produkten vorweisen können. Außerdem sollte sie in kurzer Zeit in der Lage sein, eine Strategie zu entwickeln, um neue Produkte in den Markt einzuführen. Für diese Stelle wurde ein PhD in Electronic Engineering und mindestens 20 Jahre Berufserfahrung gefordert, davon 10 Jahre in der Halbleiterbranche.




Human Skills Mining: Der Schlüssel zur erfolgreichen und schnellen Kandidat:innensuche



Ausgehend von einem Briefing zum Anforderungsprofil, geografischen Parametern und weiteren relevanten Aspekten zur Stelle und den spezifischen Anforderungen hat unsere Skill Mining-Spezialistin ein individuelles Suchprofil erstellt. Nach Freigabe des individuellen Suchprofils durch die Recruiting-Abteilung haben wir innerhalb von 2 Tagen potenzielle Kandidat:innen identifiziert und eine erste Testliste erstellt.

Aufgrund des Kundenfeedbacks haben wir die Parameter für die Suche weiter verfeinert und das finale Suchprofil erstellt.




Unsere HR Data Research-Spezialistin sucht und analysiert im nächsten Schritt Spuren, die ihre potenziellen Wunschkandidat:innen im Internet hinterlassen haben. Dadurch sind wir in der Lage komplexe Kandidatenprofile zu finden, die exakt mit den Anforderungen des Suchprofils übereinstimmen. Nach nur 3 weiteren Tagen übermitteln wir die vollständige Kandidat:innenliste.




Erfolgskennzahlen des C-Level Recruiting Projekts im Überblick

Gefundene Personen, die dem Anforderungsprofil entsprechen: 47 Angesprochene Personen: 29

Interessierte Kandidat:innen: 5

Geführte Interviews: 3

Dauer des Projekts: 10 Wochen



In Summe konnten wir 47 Personen identifizieren, die dem Suchprofil entsprochen haben. Davon wurden vom Recruiting 29 Personen für die persönliche Ansprache freigegeben. Diese Personen haben wir direkt und diskret für die offene Stelle angesprochen.


Das Ergebnis der Ansprache waren 5 Kandidat:innen, die an der Position interessiert waren. Wiederum drei der fünf Personen durchliefen den Interviewprozess für die Stelle bei der ams OSRAM AG für die vakante c-Level Executive Stelle in Japan.


Die Gesamtdauer des Projekts belief sich auf 10 Wochen von Beauftragung bis zur Vertragsunterzeichnung des Kandidaten bei unserem Kunden. Der tatsächliche Arbeitsbeginn erfolgte nach 6 Monaten, da Kündigungsfrist und Konkurrenzklausel des Kandidaten berücksichtigt wurden.


Die erfolgreiche Besetzung dieser strategisch wichtigen C-Level-Position war für unseren Kunden von entscheidender Bedeutung.


Langfristige Vorteile durch die Zusammenarbeit mit TAILORYOUNG




Im Vergleich zu vielen Headhuntern und Executive Search Unternehmen nutzen wir unser datenbasiertes Suchsystem und sind so extrem schnell und unabhängig von den Grenzen persönlicher oder sozialer Netzwerke und Datenbanken. Wir vernetzen Datenpunkte über verschiedene Business-Netzwerke, Karrieredatenbanken, Websites und soziale Medien hinweg und identifiziert dadurch Personen, die wirklich dem Anforderungsprofil des Unternehmens entsprechen.


Durch die Zusammenarbeit mit uns können Recruiter:innen sogar die fremdsprachige Erstansprache bei uns in kompetente Hände auslagern.


Dank der zielgerichteten und persönlichen Kandidatenansprache erhalten sie einen guten Überblick über die Attraktivität ihres Unternehmens am Kandidat:innenmarkt und die Wechselbereitschaft der besten Talente für ihre vakanten Positionen. Diese Informationen stehen ihrem Unternehmen auch für zukünftige Recruiting-Projekte zur Verfügung.



Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen, wie wir Sie im Recruiting unterstützen können.





202 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page